Unikatessen am Corso

Unikatessen am Corso

Das Unikatessen am Corso ist ein Feinkostgeschäft, Bistro und Eventküche in St.Gallen. Der Name setzt sich aus Unikaten und Delikatessen zusammen. Und genau dort setzt das Konzept des Unikatessen an. Im Fokus steht die regionale Kulinarik auseinander und ein enger Kontakt zu Produzenten und Lieferanten, die alle aus der Region stammen. Im Unikatessen werden über 50 Sorten Schweizer Käse, autochthone Weine aus der Schweiz und dem Alpenraum, Öle, Essige, Gewürze und andere Leckereien verkauft.

So unikat wie das Angebot ist auch die Einrichtung des Ladens, für die Design Studio Klauser Lienhard verantwortlich ist. Wir entwickelten das komplette Corporate Design, inklusive der Verpackungen für die hauseigenen Produkte und das rezyklierbare Take-Away-Geschirr sowie die Website.